Versaftung von Obst

 

Lokale Mostereien bieten die Möglichkeit, dass Sie den Saft von Ihrem eigenen Obst während der ganzen Saison erhalten können. Sie bestimmen den Geschmack und die Reinheit des Saftes selbst. Für den Geschmack des Saftes ist, wie bei der Frucht, der richtige Reifegrad des Obstes entscheidend. Am Anfang der Reife ist der Saft säurebetont und wird mit zunehmender Reife aromatischer und lieblicher. Ernten Sie ungespritztes, reifes Obst ohne Faulstellen, dann erhalten Sie einen leckeren und naturbelassenen Fruchtsaft. Ob sortenrein oder buntgemischt, Sie können es sich aussuchen.

 

http://www.schenk-natursaft.de/

http://www.direktsaft-obstkelterei.de/

 

 

Alternativ gibt es die Möglichkeit, sein Obst bei mobilen Keltereien verarbeiten zu lassen. Die Termine findet man in der lokalen Presse oder auf den jeweiligen Internetseiten.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karin Rietman